Chronik

Johann Lenzhofer, der Großvater, war ein gebürtiger Grafendorfer, der sein neues zu Hause nach der Heirat mit Maria, in Dellach fand. Von 1928 bis 1930 erbaute er das Gasthaus Lenzhofer, das seit je her in Familienbesitz ist.

Das Restaurant liegt nahe der Bahn. Damals eine sehr beliebte Einkehr für viele Zugreisende. Neben dem Gasthaus und dem Gewerbe der Viehhändlerei, war Johann Lenzhofer von 1945 bis 1950 zudem Bürgermeister der Gemeinde Dellach. Ende der fünfziger Jahre übernahm dann sein Sohn Josef das Gasthaus und führte dieses gemeinsam mit seiner Frau über 40 Jahre. Anfang der 70iger Jahre lebte der Fremdenverkehr auf und die Urlauber kehrten ins Tal. Das Restaurant wurde zum Mittelpunkt „der gemütlichen Gailtaler Einkehr“ und war bekannt für sein gutes Essen. Schon damals sehr auf regionale Spezialitäten ausgerichtet. Die Gerichte wurden immer spezieller und man fing an, mit ganz besonderen Köstlichkeiten, die Gäste zu verwöhnen.

Seit 1990 führt Johannes Lenzhofer, Sohn von Josef und Maria, mit seiner Frau Angelika den Gasthof, unterstützt von seiner Mutter und Schwester, die für „die gute Küche“ verantwortlich sind. Zur Familie Lenzhofer gehören auch Michael, Katharina und Johannes jun.

Das ganze Haus wurde im Laufe der Jahre erweitert und mit zusätzlichem Komfort ausgestattet. So wurde im Garten eine Sommerterrasse errichtet und die gesamte Infrastruktur im Haus erneuert. Dazu zählt auch ein großer Speisesaal, der sich optimal für große und kleine Feste eignet. Die „gute Küche“ des Hauses, holte man sich auch gerne für Feste nach Hause.

So hat Johannes Lenzhofer den Trend der Zeit rechtzeitig erkannt und sich neben dem Restaurant-Betrieb auch auf den Bereich „Partyservice und Catering“ spezialisiert. Neben 4 Angestellten, bildet der Betrieb auch Lehrlinge aus.

Somit ist die Familie Lenzhofer auch wichtiger Arbeitgeber im Ort. Johannes Lenzhofer ist dabei sehr bedacht auf fundamentierte Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. So werden alljährliche Kurse besucht, um die Theorie, den Trend und stets neuen Ausrichtung in der Gastronomie aktuell zu erfahren. Mit der Liebe zum Detail und Gespür für den Gast, bewirtet er mit „bester Qualität, Freundlichkeit und Top-Service“.

 

„Wir sind an Ort und Stelle, wo wir mit unserer Erfahrung und Kulinarium dienen können. Unsere Passion ist es, Sie auf höchstem Niveau zu verwöhnen“.

(Johannes Lenzhofer)